Freiland

Ökologisch-genetische Abteilung

Zwischen Café und Schmuckhof ist die Ökologisch-genetische Abteilung angelegt, in der die unterschiedlichsten Pflanzen am lebenden Objekt demonstriert werden. Einen plastischen Eindruck von den Gesetzen der Vererbung gibt der genetische Teil mit zahlreichen Beispielen.



Wasser- und Sumpfpflanzen sind in speziellen abgesenkten Becken angesiedelt, die zwei kleine Glashäuser umgeben.

Kleines Gewächshaus mit fleischfressenden Pflanzen (Karnivoren)


Flankiert wird dieser Bereich durch zwei Laubengänge, die einer großen Auswahl an Kletterpflanzen unterschiedlichster Verwandtschaft Platz geben.

Blick nach Süden (Foto-Webcam)

Bereiche