Pflanzenportraits im Jahreslauf

Zwerg-Hauswurz (Sempervivum pumilum)

Hauswurz-Arten sind ein unverzichtbarer Bestandteil jedes Steingartens. Von den insgesamt etwa 40 Arten zählt die kaukasische Zwerg-Hauswurz zu den kleinsten. Wie bei allen Hauswurz-Arten ist jede einzelne Rosette monokarp, d.h. sie blüht und fruchtet nur ein einziges Mal und stirbt danach ab. Allerdings zeichnen sich alle Hauswurz-Arten durch eine intensive vegetative Vermehrung in Form von Tochterrosetten aus.

Im Alpinum in Gruppe 18

Foto: Franz Schlegel, Botanischer Garten München-Nymphenburg
Text: Andreas Gröger, Botanischer Garten München-Nymphenburg